FAQ

Sie haben Fragen?
Wir haben die Antwort!

Haben Sie Fragen rund um The Quality Group?
Hier finden Sie Antworten! Egal ob zu unseren
Themen, Produkten oder Services.



Wie kann Vertragsmanagement als Projektmanagement verstanden werden?

Dafür gibt es intelligente Lösungen und Ansätze, die in EIM als Methode beschrieben werden und sich entlang der Herausforderungen auch verändern werden. Wichtig ist , das Fachabteilungen als „Owner“ der Verträge und ihrer eigenen Abläufe, sich dem Dogma entledigen, dass die IT Lösung alle Probleme allein lösen wird. Vielmehr geht es darum, den Fachprozess strukturiert nicht durch die IT, sondern mit der IT zu entwickeln. Mit dem „gesunden Menschenverstand“ – kurz GMV – erkennt man, dass zunächst die

  • Capture – Phase zum Beschreiben und Erkennen des Ist–Zustandes
  • Discover- Phase zum Definieren der Ziele und Potentiale
  • Improve – Phase zum Argumentieren und Beschreiben des Vorgehensmodelles
  • Score – Phase als strategische Argumentation und Messbarkeit der zukünftigen Prozesse

notwendig sind.

Mit Hilfe einer solchen Methodik, auch OPH - Organisations-und Prozesshandbuch genannt, überzeugen sie nicht nur in Ihrer Organisation durch

  • Messbarkeit von Schritten und Veränderungen gemäß eines KVP
  • Nachhaltige Dokumentation der gelebten Abläufe und Prozesse in den Fachabteilungen
  • Umsetzung von Projekten nach dem Prinzip „InTime, InQuality, InBudget“

Modernes Vertragsmanagement ist mit der Beratungsmethodik OPH und der Vertragsmanagement Software Product Suite LCM umsetzbar!

Ihre Vorteile: global – abteilungsübergreifend – international – funktional – individuell