BUJ Legal Tech-DiALOG "Wir bauen eine Legal Tech App!"

Praxisworkshop zum Thema "Geschäftsprozesse in der Rechtsabteilung"

Am 28. Februar 2018 laden wir gemeinsam mit dem Bundesverband der Unternehmensjuristen e.V. (BUJ) alle Juristinnen und Juristen zum BUJ Legal Tech-DiALOG bei der Merck KGaA in Darmstadt ein.

Unter dem Motto "Wir bauen eine Legal Tech App" setzt sich dieser für Sie kostenlose Praxisworkshop mit der Modellierung von Geschäftsprozessen in der Rechtsabteilung mit Hilfe eines modernen Business Process Management (BPM) Werkzeugkastens auseinander.

Gemeinsam mit Experten aus der Rechts- und Anwendungsberatung erarbeiten Sie eigene Anwendungsbeispiele für Legal Tech Apps mit denen Organisationsprozesse sichergestellt und die Effizienz in der Organisation gesteigert werden kann.

Außerdem bietet der ungezwungene Rahmen die Chance zum ehrlichen Meinungs- und Erfahrungsaustausch mit Experten und Anwendern.

Die vorläufige Agenda im Überblick

9:30 UhrRegistrierung und Empfang der Teilnehmer  
10:00 UhrThemeneinstimmung: Business Process Management (BPM) - Organisationsprozesse sicherstellen und Effizienz in der Organisation steigern (Dr. Michael Henning und Steffen Schaar)
10:15 Uhr BPM - ein "LegalTech"-Werkzeugkasten für jedermann - Einführung, Werkzeugteile, Anwendungsbeispiele (Ralf Liebig)
11:00 Uhr"Modellieren im Team" - wir erstellen ein Beispiel eines Organisations-/Genehmigungsprozesses (Ralf Liebig)
12:30 UhrMittagessen / Networking / Austausch  
14:30 Uhr Workshop: Erarbeiten eines Beispiels im Selbstversuch in zwei Gruppen (Ralf Liebig und Nadja Wachter)
16:00 UhrPräsentation der Ergebnisse der zwei Workshop-Gruppen  
16:30 UhrAbschlussgespräch: Nutzen, Potenziale, Erkenntnisse und ggfs. gemeinsame weitere Schritte zur Anwendung (Steffen Schaar)

Anmeldung

TQG - Anmeldeformular BUJ Legal Tech-DiALOG 2018

Informationen
* Pflichtfelder