Digital Tuesday an der HTWG Konstanz: Digitalisierung – mITtendrin statt nur dabei…

Mit der 6. öffentlichen Ringvorlesung „Shaping the Future - Together!“ verfolgt die HTWG Konstanz die Zielsetzung, die technologischen, ökonomischen, rechtlichen und kulturellen Entwicklungen der digitalen Transformationen im Austausch von Wissenschaft und Unternehmenspraxis zu thematisieren und zu diskutieren.

Am vergangenen Dienstag, 12. November 2019 widmete sich Steffen Schaar, Member of the Board von The Quality Group, in seinem Vortrag der Fragestellung „Ist Werte- und Anstandskultur im Zeitalter der Transformation noch menschlich?“ Für viele Menschen bedeutet Digitalisierung schlechtweg Angst aber auch ein papierloses Büro. Es kommt in vielen Firmen bei der Umsatzung zu Machtkämpfen zwischen den Business und der IT. Es gibt auch zahlreiche Herausforderung und Hürden, bei der Digitalisierung, wie das zunehmende Risiko bei steigenenden Compliance relevanten Vorgängen. 20-40% der Arbeitszeit werden immer noch zum Suchen von wichtigen Informationen verwendet. Hieraus ergibt sich das Zwischenfazit: aus der einzelne Verantwortung zu Digitalisieren ist mittlerweile für Firmen eine globale Organisationsaufgabe geworden.

Im Anschluss stellte Schaar mögliche Lösungen für eine erfolgreiche Digitalisierung von Firmen vor:
Die smarte Philosophie für EIM (smart BusinessApps, smartWork, smartEasySearch, smartSharedWork, smartStorage, smartBusinessManager, smartIntegration) mit Anwendungsbeispielen bei verschiedenen Kunden.

Als Fazit der Veranstaltung hielt er fest: "Digitalisierung kann nur als Teamwork mit GMV (Gesundem Menschenverstand) erfolgreich sein kann."

Wenn Sie mehr erfahren möchten, freuen wir uns auf Ihren Besuch bei der LEGAL ®EVOLUTION. Auf dieser Veranstaltung sind wir mit einem Workshop, einem Vortrag und einem Messestand vertreten:
Unser Workshop widmet sich dem Thema: "Unternehmensprozesse transparent steuern: Business Process Management (BPM) als nützliches Werkzeug für Qualität in der Rechtsabteilung" am 4. Dezember von 11:00 bis 12:30 Uhr.
Den Vortrag "LegalTech: Ohne Compliance keine Excellence" (4. Dezember, 13:00 - 13:30 Uhr) sollten Sie sich auch nicht entgehen lassen.
Außerdem freuen wir uns über Ihren Besuch an unserem Stand 232 (Level 2)!

Back to top